AktuellesDer VereinUnterrichtTermineReitanlageInteraktivesKontakt  
     
   
     
  Vereinsgeschichte  
     
  Unsere Geschichte  
 

Der Reitverein wurde im Jahre 1959 gegründet.

Werner Rode kam 1976 als Reitlehrer zu unserem Verein. Im gleichen Jahr wurde der Verein von der Großmarkthalle zum jetzigen Standpunkt in Langenwinkel umgesiedelt.

1982 wurden die Turnierplätze errichtet. Das erste Turnier auf den neuen Plätzen fand im Jahr 1983 statt. Der Neubau der Reithalle (60m x 20m), das Reiterstüble mit der einladenden Terasse sowie die Sattelkammer, der Schulungsraum und die sanitären Anlagen wurden 1984 fertig gestellt.

1985 folgte der Neubau des Pensionsstalls mit 37 Boxen und Solarium für die Pferde. Von 1986 - 2004 lenkte Karl Ruder den Verein.

Für die Schulpferde wurde im Jahr 1991 der Stall mit 12 Boxen und der Sattelkammer errichtet. 12 Schul- und Lehrpferde wurden angeschafft.

1993 folgte dann der Vielseitigkeitsparcours mit Koppeln. Unsere offene Reithalle (50m x 20m) wurde 1999-2000 fertig gestellt.

2005 wurde unter der Leitung unseres damaligen Vorstandes Helmut Krieg der Richterturm vergrößert und erneuert.

2007 wurden 8 Außenboxen gebaut und eine Pferdeführanlage aufgestellt.

 

2008 wurde entlang des Springplatzes ein Wall angelegt.

2009 Bau einer Überdachung des Unterstellplatzes für Hindernisse und der Ausbau eines Parkplatzes für die Turniere.

 

2013 Bau der neuen großen Offenhalle